Name
Garban bi Janubi PR ZM
Alter
21 Jahre
Rasse
Pintabian
Farbe
Braunschecke
Stockmaß cm
Wert
v €
Geschlecht
Stute

Bild (c) by kosmos, www.tinagrafie.de


Besitzer
Reitbeteiligung
Zuchtstall Meiningen
Keiner
Pfleger Bereiter
Keiner Keiner
Turnierreiter
Sabrina


Charakter
Garban bi Janubi , der "Südwestwind" so heißt es, trägt ihren Namen zu recht. Denn ein wahrlicher Wirbelwind ist die Junge Stute, da wo es laut und hektisch ist, kann Nubi, wie sie kurz und liebevoll genannt wird, nicht weit sein. Nubi kann kaum irgendwo eine Sekunde still stehen, durch ihren hohen Blutanteil, den sie durch ihre Mutter erlangt hat. So braucht die Scheckstute auch ihren täglichen Weidegang. Sollte Nubi mal in der Box bleiben, hat man sichtlich seinen Spaß mit ihr. Sie ist dann sehr unruhig und läuft die ganze Zeit auf und ab, da reicht manchmal ihr Spielball auch nicht mehr aus. Letztens hat sie ihren Bereiter über den Haufen gerannt, weil sie so schnell in die Freiheit wollte. Ab und an könnte man denken, sie macht es mit purer Absicht, da sie sich dann unschuldig umsieht und weiter drängelt.
Auf der Weide bekommt die Scheckstute nicht genug. Sie läuft sich praktisch ihre Seele aus dem Leib und kann dann immer noch laufen, ein Energiebündel, das man kaum bändigen kann. Ihre Artgenossen gehen, aufgrund ihrer Quierligkeit nicht gerade zimperlig mit ihr um. So kann es passieren, dass sie mit kleineren Blessuren die Weide verlässt.
Nubi legt unter dem Sattel, kaum ein anderes Verhalten an den Tag als beim Putzen oder in der Box. Schwer haben es die Dressurreiter unter den Bereitern mit ihr. Aufgrund ihrer hektischen Art, lässt sie sich schwer bremsen und so werden die meisten Figuren und Aufgaben sehr hektisch und unsauber ausgeführt. Was recht schade ist, da sie ein wirklich gutes Dressurpferd ist. Aber wie heißt es so schön : Im Alter kommt die ruhe. Was in der Dressur ihr Verhängnis ist, ist im Springen ihr Vorteil. Bis jetzt hat sie alle Springpferde auf dem Gut geschlagen, so hat sie auch schon etliche Zeitspringen für sich entscheiden können. Trotz des hohen Tempos, was sie an den Tag legt, hat sie am Sprung eine tolle Manier. Sie überzeugt nicht nur auf den Platzt sondern auch im Gelände. Nubi springt hier alles und aus vollster Überzeugung. Auch wenn man nur einen kleinen Ausritt mit ihr vorhat, ist sie die Schnelligkeit in Person. Manchmal läuft sie einfach nur. Sie rennt und rennt, bleibt aber dennoch kontrollierbar und legt sich nicht aufs Gebiss oder reagiert nicht auf die Hilfen, soviel anstand hat sie dann doch noch. Was uns wirklich alle erstaunt hat ist, das Nubi liebend gerne Hänger fährt. Mit einem Satz ist sie drauf und wartetet nur darauf zum nächsten Turnier zu kommen.
So wie Nubi beim Reiten und in der Box ist, so ist sie auch beim Putzen. Entspannen ist ein Fremdwort für sie. So sollte das Putzen schnellst möglichst von Statten gehen, damit sie gleich wieder in Aktion treten kann. So an sich ist die quierlige Stute ein Goldstück, was keiner Fliege was zu Leide tun könnte, dennoch ist sie eher der unbeliebte Kandidat, wegen ihrer hektischen Art und der großen Nervosität.


Stall + Weide
Stall

Zuchtstall

Weide Meiningens Weide


Achtung! Die Angaben die Sie auf dieser Seite finden sind vollkommen frei erfunden. Es handelt sich um ein virtuelles Pferdespiel!
usaAttention! The information you find on this page are invented completely free . It is a virtual horse game !
spanienAtención! La información que usted encontrará en esta página se inventan completamente gratis. Es un juego de caballos virtuales !